Leider müssen wir die Musikwoche 2020 absagen.

Wir bedauern es alle sehr, dass wir für das Jahr 2020 die Familienkreativwoche im Schloss Buchenau coronabedingt absagen müsssen. Viele Überlegungen haben wir angestellt, versuchten neue Zeit- und Raumpläne sowie ein eigenes Hygienekonzept zu erstellen, um die Woche durchführen zu können. Leider ist es jedoch nicht möglich für unsere "Herzstücke" der Musikwoche wie das gemeinsame Singen/Tanzen/Musizieren und künstlerische Aktionen mit allen knapp 100 Teilnehmer*innen genug Raum zu schaffen unter Berücksichtigung aller notwendigen Sicherheitsmassnahmen.

 

Doch nur Mut, die nächste Familienkreativwoche kommt bestimmt:

von Montag, den 26. Juli - Montag, den 2. August 2021

Thema der Musikwoche 2020:


Materie s(ch)wingt!


 

Macht eine rote Clownnase alle Lieder fröhlich? Lässt eine knarrende Tür eine Melodie zur Krimimusik werden, erzeugt ein plätschernder Bach ein Liebeslied?

Schrieb Mozart das Vogelfängerlied als er bunte wilde Vögel sah?

Entsteht ein Rap wegen eines knatternden Motors?

Richard Wagner kam der fliegende Holländer inmitten eines brüllenden Unwetters auf dem Meer unter knarrenden Segelmasten in den Sinn.

 

Materie klingt selbst, lässt klingen, kommentiert, lockt heraus.

 

Wie wirkt ein Bühnenbild aus Holz und Licht, wie wirken Kostüme aus Stoff und Farbe auf meinen Song, meine Sonate, meine Stimmung - und umgekehrt?

Wir werden Vorhandenes belauschen und beim Experimentieren mit Materialien aller Art Eigenes finden.

 

Generationenübergreifend wird diese spannende Wechselwirkung in Orchestern, Chören, Bands, im Musiktheater, beim Trommeln und Trompeten erforscht.

Familien mit KIndern ab 7 Jahren, jugendliche und erwachsene Einzelteilnehmer, Anfänger, Fortgeschrittene oder Könner:  Jeder ist herzlich willkommen und kann in eigenem Maß kreativ zum Thema beitragen.

 

Datum:

Sonntag, 26. Juli - Sonntag, 2. August 2020