Thema der Musikwoche 2020:


Materie s(ch)wingt!


 

Macht eine rote Clownnase alle Lieder fröhlich? Lässt eine knarrende Tür eine Melodie zur Krimimusik werden, erzeugt ein plätschernder Bach ein Liebeslied?

Schrieb Mozart das Vogelfängerlied als er bunte wilde Vögel sah?

Entsteht ein Rap wegen eines knatternden Motors?

Richard Wagner kam der fliegende Holländer inmitten eines brüllenden Unwetters auf dem Meer unter knarrenden Segelmasten in den Sinn.

 

Materie klingt selbst, lässt klingen, kommentiert, lockt heraus.

 

Wie wirkt ein Bühnenbild aus Holz und Licht, wie wirken Kostüme aus Stoff und Farbe auf meinen Song, meine Sonate, meine Stimmung - und umgekehrt?

Wir werden Vorhandenes belauschen und beim Experimentieren mit Materialien aller Art Eigenes finden.

 

Generationenübergreifend wird diese spannende Wechselwirkung in Orchestern, Chören, Bands, im Musiktheater, beim Trommeln und Trompeten erforscht.

Familien mit KIndern ab 7 Jahren, jugendliche und erwachsene Einzelteilnehmer, Anfänger, Fortgeschrittene oder Könner:  Jeder ist herzlich willkommen und kann in eigenem Maß kreativ zum Thema beitragen.

 

Datum:

Sonntag, 26. Juli - Sonntag, 2. August 2020


Der Flyer für die Musikwoche 2020 wird voraussichtlich im März 2020 zur Verfügung stehen.

Download
Flyer Familien-Kreativwoche 2019.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.0 MB